Allgemeine Wärmebehandlung    -    Anlassöfen
 
sellacan
ist für die allgemeine Wärmebehandlung eine professionelle Adresse: Anlagen verschiedener Temperatur bereiche und Anwendungsgebiete.

 

   Paternoster- und Turmöfen
 
Für das Anlassen bzw. Spannungsfreiglühen von Kurbelwellen, Nockenwellen, Achsen und anderer Teile nach dem Härtenwerden mehrzonige Kettenförderöfen eingesetzt (Aufheizen, Halten, Kühlen).
Die Paternosterbauweise ist raumsparend und
   Schutzgas-Durchlauf-, Chargenöfen
 
Die Wärme- bzw. Oberflächenbehandlung unter Schutzgas für Massenteile ist möglich in indirekt beheizten Muffelöfen mit bzw. ohne Wasserabkühl-/abschreckeinrichtungen.(vgl. Schutzgaslöten).
Den verschiedenen  kundenspezifischen Bedarfsfällen
   Bandöfen
 
Für das Entspannen von z.B. Ms-Hülsen oder Aluminium-Felgen, aber auch das Entfetten und Trocknen von Aluminium- Wärmetauschern werden Maschenbandöfen mit elektrischer Beheizung bzw. Gas-, Oel- und Kerosin- Brenner
und Luftumwälzung eingesetzt. Der Temperatur bereich
   Kammeröfen
 
Für kleine Chargen und Kapazitäten bzw. spezielle Anwendungsfälle wird für den o.g. Anwendungsfallein Kammerofen verwendet.
 

 
gleichzeitig kann die komplette Hallenhöhe genutzt werden. Die Traversenaufnahme kann z.B. zweispurig 4-, 5- und Mehrzylinder-Kurbelwellen aufnehmen. Eine spezielle Bauweise sind Hubbalkenöfen für den taktweisen Transport z.B. von Schiffskurbelwellen. wird in der Auslegung der Projekte mit verschiedenen Bandbreiten und Ofenlängen bzw. Chargengrößen entsprochen. 

NEU
   Drehherd-/Plattenöfen
 
Zum Auslagern / Tempern von Lenkern/ Achsschenkeln bei verschiedenen Temperaturbereichen.
 
 
 liegt im Bereich von 200–
750C. Die anschließende 
Abkühlung erfolgt in einer 
Luftkühlzone.

   CoolKeg: Das selbstkühlende Fass
        Teil einer erfolgreichen Entwicklung
 
  


 
   Beladeeinrichtung von Kurbelwellen

 

 

 
Sellacan Industrieofen GmbH  -  Daimlerstrasse 12  -  32791 Lage
Telefon: (05232) 6990-0  -  Telefax: (05232) 6990-28  -  info@sellacan.de